PRODUKTKONFORMITÄT
PRODUKTKONFORMITAT Ad Fontes
Unternehmen stehen in einem sich ständig wandelnden und komplexen Umfeld von Normen und Anforderungen.
Sie müssen daher Methoden entwickeln, um die Sicherheit der von ihnen hergestellten und vertriebenen Produkte zu garantieren. Ad Fontes begleitet Sie dabei, die für Ihre Tätigkeit geltenden Regeln zu bestimmen und einzuhalten.

Produktkonformität
sicherstellen

Die Anwälte von Ad Fontes, die seit mehr als 15 Jahren deutsche, französische und internationale Unternehmen beraten, unterstützen Sie dabei, die jeweils zu beachtenden Vorschriften zu ermitteln. Diese Vorschriften können insbesondere die Produktzusammensetzung betreffen, gesundheitsrechtliche Regeln, Anzeige- und Genehmigungspflichten, die vor dem Inverkehrbringen eingehalten werden müssen, Verpackung und Etikettierung oder Werbung und Marketingaktionen.

Ad Fontes kann Ihr Unternehmen dabei anleiten und unterstützen, die Prozesse und Unterlagen vorzubereiten, die für die Produktkonformität und deren Nachweis erforderlich sind.

Auf eine Kontrolle
der Behörden vorbereitet sein

Sich der Rechtskonformität von Produkten vor deren Inverkehrbringung zu vergewissern ist gut und erforderlich – allein aber nicht ausreichend. Ad Fontes begleitet regelmäßig Unternehmen, die von den Behörden kontrolliert werden oder eine Mahnung erhalten haben. Ad Fontes kann Sie bei der Kommunikation mit der Behörde beraten und unterstützen, Schreiben vorbereiten und bei der Einführung oder Verbesserung von Prozessen helfen.

Sanktionen vermeiden

Die Anwälte von Ad Fontes beraten Ihre Mandanten in Bezug auf Sanktionen und Konsequenzen eines Verstoßes gegen Konformitätsregeln. Neben dem Bußgeld, das durch die Aufsichtsbehörden verhängt werden kann, riskieren betroffene Unternehmen die Nichtigkeit von Verträgen, eine zivilrechtliche Haftung auf der Grundlage versteckter Mängel oder einer Nichtkonformität und, in diesem Zusammenhang, die Zahlung von Schadensersatz.