DIGITAL FUTUREcongress – Kooperation mit Wyngs

Mit großer Freude hat die Kanzlei Ad Fontes in Kooperation mit Wyngs am 17. Mai 2022 am DIGITAL FUTUREcongress (DFC) teilgenommen und bei dieser Gelegenheit ihre nationalen und internationalen Netzwerke gestärkt.

Die Messe, die für die Kanzlei Ad Fontes ein „Muss have“ Events ist, hat nach einer letzten Online-Veranstaltung, ihr Comeback auf der Messe Frankfurt gefeiert. In diesem Jahr fand die Messe sowohl online als auch vor Ort statt. Die Messe, die vor zehn Jahren in Darmstadt unter dem ursprünglichen Namen „IT & Media“ vom Gründer und CEO der AMC Network GmbH & Co. KG, Michael Mattis, initiiert wurde, findet nun jedes Jahr in Frankfurt statt.

Stand AdFontes Law Digital Futurecongress 2022

Es handelte sich um die zweite Teilnahme der Kanzlei Ad Fontes und die dritte Teilnahme ihres Gründers, Rechtsanwalt André Karg, der zusammen mit Andrea Vaugan, Gründerin von Wyngs, die Präsentation „Auf In neue Märkte – 10 Praxistipps: Wie Sie Ihr Unternehmen sicher und erfolgreich internationalisieren“ vorstellte. In dieser Präsentation konnten sie insbesondere die Probleme ansprechen, mit denen Unternehmen beim Eintritt in den französischen oder deutschen Markt konfrontiert werden können.

Bei dieser Veranstaltung hatte Ad Fontes die Gelegenheit, die Zusammenarbeit mit Wyngs zu vertiefen, für die die Entwicklung und Förderung der deutsch-französischen Beziehungen ebenfalls ein zentrales Thema ihrer Tätigkeit ist.